Merkblatt für Mitglieder

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Liebe Mitglieder,

aufgrund der speziellen Anforderungen an den Trainingsbetrieb sind folgende Maßnahmen zu beachten. Bitte erklärt auch euren Kindern, wie sie sich zu verhalten haben, damit wir alle gesund und langfristig miteinander trainieren können.

Sollte ihr euch krank fühlen, krank sein oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person gehabt haben, dürft nicht zum Training kommen. Wenn ihr an Covid-19 erkrankt, nachdem ihr im Training gewesen seid, meldet es bitte umgehend unter info@budo-kampfsport-akademie.de.

Es darf momentan ausschließlich draußen trainiert werden, die Sportschule und das Fitnessstudio sind geschlossen.

Eine Teilnahme ist nur unter vorheriger Anmeldung mit der App MySports möglich. Für den Zugang benötigt ihr eure Emailadresse, die ihr bei der Anmeldung hinterlegt habt. Solltet ihr Probleme mit dem Zugang haben, schickt eure Kontaktdaten bitte an info@budo-kampfsport-akademie.de und wir kümmern uns schnellstmöglich um das Problem. Die Trainer überprüfen dann nur noch die Anwesenheit.

Das Gelände ist ausreichend beschildert, bitte folgt den Anweisungen. Achtet darauf, in welchem Zelt euer Kurs stattfindet und begebt euch direkt dort hin.

Das Gelände darf nicht mit dem Auto befahren werden. Sofern notwendig, bringt eure Kinder zu Fuß zum Training. Kommt selbst bitte max. 5 Minuten vor Beginn und holt auch eure Kinder wieder max. 5 min. vorher ab. Es wird ein extra Wartebereich geben, in dem ihr in diesen Minuten bitte wartet. Achtet darauf, dass ihr zu jeder Zeit mind. 1,5m Abstand zu anderen Personen haltet.

Beim Betreten des Geländes müsst ihr eine geeignete Maske tragen, Kinder bis 8 Jahre sind davon befreit. Bringt bitte euer Kind nur allein zum Training und verlasst das Gelände wieder unverzüglich, Warten in der Zeit des Trainings ist nicht erlaubt. Sobald das Training beginnt, dürft ihr eure Maske abnehmen.

Bitte erscheint bereits umgezogen zum Training.

Achtet darauf, dass ihr genug zu trinken, die nötige Sportausrüstung (insbesondere Kampfsportschuhe), sowie ein Handtuch dabei habt. Alle Sachen sollten immer frisch gewaschen sein. Bitte nehmt eure Sachen mit an euren zugewiesenen Trainingsplatz. Solltet ihr noch nicht über Kampfsportschuhe verfügen, müssen es saubere Sportschuhe sein, keine Straßenschuhe.

Vor und nach dem Training müssen die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsmittel findet ihr jeweils in den Zelten.

Eltern dürfen das Zelt nicht betreten! Wartet bitte in dem für euch markierten Bereich („Elternwartezone“).

Soweit möglich, vermeidet bitte die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Klärt eure Kinder über Abstands-, Hust- und Niesetikette auf und beachtet diese auch selbst.

 

Vorab ein kleiner Ablaufplan:

  • Ihr betretet das Gelände zu Fuß. Dort finden sich bereits Schilder, wie es weiter geht.
  • Ihr geht direkt zum Eingangsbereich, desinfiziert euch die Hände und stellt euch in den Wartebereich. Jedes Kind bleibt in seinem Ring stehen, bis der Trainer die Kinder auffordert, sich im Zelt zu verteilen. Auch die erwachsenen Mitglieder warten, bis sie zum Betreten aufgefordert werden.
  • Nach dem Training verlassen alle den Bereich durch den markierten Ausgang, Kinder stellen sich im Bereich „Elternwartezone“ in einen Ring, sollten die Eltern noch nicht dort stehen.

Sollten die Eltern ankommen und das Training ist noch nicht beendet, stellt euch bitte in einen Ring und nehmt das Kind dort in Empfang.

Bitte folgen und liken Sie uns: