Thaiboxen ist eine der ältesten überlieferten Kampfkünste Thailands und gehört heutzutage zu den effektivsten Kampfsportarten der Welt. Neben klassischen Boxschlägen und Tritten sind im Thaiboxen auch Ellenbogentechniken, Haltegriffe und Kniestöße erlaubt.
Typisch ist der Tritt mit dem Schienbein zum Oberschenkel, der Lowkick, mit dem versucht wird, den Gegner steh- und folglich kampfunfähig zu machen. Beim Clinchen wird der Gegner mit beiden Händen geklammert, um ihn dann mit Kniestößen oder Ellenbogen außer Gefecht zu setzen.

Im Thaiboxen wird der ganze Körper eingesetzt, wobei die Kraft, Kondition und auch die Koordination trainiert wird. Die Kampfkunst eignet sich daher gleichermaßen für Leute, die sich einfach mal richtig auspowern wollen oder eine effektive Selbstverteidigung suchen.

1236183_10202733776219686_7662109760553846260_n

Im Thaiboxen wird der ganze Körper eingesetzt und trainiert (Kraft und Ausdauer); diese Kampfkunst eignet sich daher gleichermaßen für Leute, die sich einfach mal richtig auspowern wollen oder eine effektive Selbstverteidigung suchen.

Der THAIBOX – SHOP in HAMBURG! Unsere Budo Kampfsport Akademie bietet von Schutzausrüstung, Equipment bis hin zu Supplements alles für den THAIBOX-Sport. Wir würden Dich gerne in unserem Shop in Hamburg begrüßen, oder Online auf …. Onlineshop THAIBOXEN

Thaiboxen

flyer-thaiboxen1 weitere-bilder

Ähnliche Themen finden Sie hier:

Ursprünge des Muai-Thai (Thaiboxen)
Der Muai-Thai (Thaiboxen) Kampf
Muai Thai (Thaiboxen) Kampfzeiten
Thaiboxen Hamburg